Lüftungen in Gewerbe und Industrie

Kreischend frisst sich das Sägeblatt durch die Eichenholzplatte, im Hintergrund sorgt eine Standschleifmaschine für plane Oberflächen. Fast unbemerkt saugt eine effiziente Lüftung die verschmutzte Luft ab, reinigt sie und bläst sie nach aussen. Lüftungen (Druckluft- und Abluftanlagen) sind in vielen Gewerbe- und Industriebetrieben seit Jahrzehnten ein Muss.
Eine Stunde später steht alles still – die Lüftung ist ausgefallen, Arbeiten kaum mehr möglich. Und jetzt?

Im Notfall bringen wir Ihre Lüftung wieder auf Touren. 24/7. Tel. 044 500 24 27.

«Eco-Haus» kennt die Anforderungen an Lüftungssysteme in den verschiedenen Branchen und kümmert sich sehr gerne um Planung, Installation, Inbetriebnahme sowie Wartung.

Komfortlüftungen im Wohnbereich

Während Jahrzehnten gab es Lüftungen im Wohnbereich praktisch nur an einem Ort: In den Toiletten und Nassräumen. Mit dem Boom von Minergie-Bauten haben Komfortlüftungen im Wohnbereich Einzug gehalten. Heute werden im Kanton Zürich über 40 % der Wohn-Neubauten im Minergie-Standard erstellt (Stand 2013).

Neben der Energieeinsparung steht das Wohnklima im Vordergrund. Die Komfortlüftung sorgt für kontinuierliche Frischluftzufuhr bei geschlossenen Fenstern. Das hat einen weiteren positiven Nebeneffekt: An lärmigen Standorten haben Sie drin nur frische Luft. Der Lärm bleibt draussen.

Weniger Zug – mehr Luft. Dank Komfortlüftungen von «Eco-Haus».